App für Prepper: iSurvival für das iPad mit Überlebenstipps der US-Army heute kostenlos

| 10. Oktober 2014 | Keine Kommentare

iSurvival Icon neuAllzuoft wird es nicht vorkommen, dass Du irgendwo auf der Welt in der Wildnis bist und überleben musst. Als Prepper möchtest Du aber sicher vorbereitet sein und bist deshalb dankbar für in Jahrzehnten erprobte Tipps, wie man in der Wildnis oder einfach draußen überleben kann.

Ich finde zur Vorbereitung die iPad App iSurvival – Wilderness Survival Manual HD durchaus spannend. Die sonst für 2,69 Euro angebotene App ist gerade kostenlos und lohnt den Download, wenn Du Englisch kannst.

Die App gibt nämlich die amerikanische Militärvorschrift FM 21-76, die Wege zum Überleben in der Wildnis aufzeigt, in einem lesefreundlichen Format auf dem iPad wider.Die Vorschrift ist zwar nicht neu, enthält aber so viele nützliche Ratschläge und in Einsätzen gesammelte Tipps, dass sie für Prepper unentbehrlich sein sollte. (Ich selbst habe die Vorschrift als Buch schon seit Jahren).

Hier lernst Du, wie Du Trinkwasser bekommst, wie man Feuer macht, wie man sich orientiert und was man essen darf. In 19 Kapiteln werden alle Aspekte des Überlebens draußen erklärt. Du lernst auch, wie Du einen Unterschlupf bauen kannst, wie Du Dich vor Hitze und Kälte schützt und was ein Survival-Kit beinhalten sollte.

Bevor Du die App nutzen kannst, musst Du allerdings erst die Werbung für die noch umfangreichere App Survivalpedia (enthält über 20 Dienstvorschriften zum Überleben für sämtliche US-Streitkräfte) durch einen Besuch im App Store loswerden, da der Schließen-Button leider fehlt. Also einmal auf App Store tippen und festlegen, dass die Werbung nicht noch einmal gezeigt werden soll. Dann ist die App tatsächlich frei von Werbung und In-App-Käufe gibt es auch nicht.

Da die Dienstvorschrift schon etwas älter ist, fehlen natürlich Hinweise darauf, wie Du Dein iPad auch am Leben halten kannst… Denn ist der Akku erstmal leer, kannst Du mit der App natürlich auch nichts mehr anfangen. Es lohnt sich also, die App schon vor dem Ernstfall mal zu öffnen und ein paar der Ratschläge auszuprobieren.

Sie eignet sich auch gut, wenn Du Deinen Kindern mal etwas beibringen möchtest, zum Beispiel, wie man sich verhalten kann, wenn man sich im Wald verlaufen hat. Oder wie man draußen Wasser findet und sich im Wald ernähren kann. Das kann für die Kleinen sehr spannend sein.

iSurvival – Wilderness Survival Manual HD läuft auf allen iPads ab iOS 7.0, braucht nur 11,1 MB und ist in englischer Sprache. Der Normalpreis beträgt 2,69 Euro.

Die App iSurvival eignet sich auch gut für Väter, die ihren Kindern mal etwas abenteuerliches Wissen vermitteln möchten. Wer weiß schließlich heute noch, wie man sich an der Sonne orientieren kann...

Die App iSurvival eignet sich auch gut für Väter, die ihren Kindern mal etwas abenteuerliches Wissen vermitteln möchten. Wer weiß schließlich heute noch, wie man sich an der Sonne orientieren kann…

Stichworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Vorsorge

Über den Autor ()

Der Betreiber von Deutsche-Prepper.de ist die Avandy GmbH, die als Kommunikationsagentur Unternehmen und Instititutionen in der Krisenprävention, dem Management von Krisen und der Reduzierung negativer Auswirkungen von Krisen berät. Das Unternehmen betreibt auch die Webseite rueckrufe.net. Gründer und Geschäftsführer Markus Burgdorf gilt als Krisen-Experte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.